Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Blumen zum Muttertag die lange halten! Oder auch für andere Anlässe.

Herz_Blog_mutti-1024x606

Herz_Blog_mutti

Kennen Sie einen dieser Sätze? Mutti, ich habe dich lieb! Du bist die tollste Mama der Welt! Mom, schön, dass es dich gibt! Mutter, ich denke an dich und freue mich dich wieder zu sehen. 

Blumen – die schönste Sprache der Welt

So oder so ähnlich werden zu Muttertag – immer am zweiten Sonntag im Mai – wieder viele Grußbotschaften verschickt. Natürlich mit farbenfrohen Blumensträussen und ausgefallenen Pflanz-Arrangements. Nicht umsonst heißt es: Blumen – die schönste Sprache der Welt! Sie ist vielfältig, bunt, weich und schnell zu erlernen.

Mit Blumen sagt man Danke, Entschuldigung, herzlichen Glückwunsch, Ich liebe Dich und unzähliges mehr. Diese „stumme“ Sprache wird von jedem auf der Welt verstanden und die Geste dahinter (meist) korrekt interpretiert.

Leider gibt es gerade bei Schnittblumen einen großen Nachteil der freudigen Botschaft: Die Pflanzen verwelken in der Vase spätestens nach 10 Tagen – wenn man Glück hat. Die Zeit sich an den Blumen zu erfreuen ist also beschränkt. Und bis zum nächsten Ereignis sind es lange Tage in dem die Vase leer bleibt oder selbst im zeitlichen Rhythmus bepflanzt werden muss. Schade eigentlich….

Lange Freude mit Topfpflanzen

Doch es gibt Abhilfe in Form von Pflanzen mit Wurzeln – sogenannten Topfpflanzen. Durch die vorhandenen Wurzeln kann sich die Pflanze lange mit Wasser und Nährstoffen versorgen und blüht somit deutlich länger als ihre Schnittblumen-Konkurrenz. Einjährige Blumen oder Stauden, die im Mai in Gartencentern, Baumärkten oder sogar im Internet (man kann nicht nur Sträuße online erwerben) zu kaufen sind, erstrahlen meist den gesamten Sommer – eine deutlich längere Zeit, um sich an seinem Geschenk zu erfreuen. Aufstellen kann man sie ebenfalls auf dem Wohnzimmertisch, im Eingangsbereich oder außerhalb der Wohnung auf dem Balkon, der Terrasse oder direkt vor dem Fenster auf dem Fensterbrett.

Mit dieser – zugegeben noch etwas gewöhnungsbedürftigen – Methode schenkt man Blumen bspw. zum Muttertag 2014, die lange halten.

Und sind wir doch mal ehrlich: Lange Freude ist doch die viel schönere Freude, oder?

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*